Die Erziehung des Hundes

Grundsätzlich sollten wir zwischen zwei verschiedenen Dingen trennen:

Erziehung & Training
unterscheiden sich!

Bei der Erziehung geht es - wie bei Kindern auch - um die alltäglichen Dinge; das alltägliche Zusammenleben. Wer darf wann was machen? Was darf nie getan werden? Was muss immer gemacht werden?

Beim Training geht es - wie bei Kindern auch - um das Erlernen von Tricks oder speziellen Verhaltens. Die Schule ist so ein "Trainings-Ort". Hier lernen Kind (und Hund) spezielle Dinge. Sie eignen sich Wissen an.

In diesem Abschnitt geht es also hauptsächlich um das tägliche Zusammenleben mit einem Hund. Wenn du Tricks, Kunststücke oder ähnliches suchst, schaue in den Abschnitt Hunde-Training.